Aktuelle Fortbildungen am GPZ:

Sucutane Injektion / Blutabnahme
13. 6.2018
Mit dem nötigen Wissen entwickeln wir die Fähigkeit, Blutabnahmen ebenso wie subcutane Injektionen von Insulin oder Heparin verantwortungsvoll durchzuführen. Die Fortbildung gliedert sich in einen informativen Vortrag und in ausreichend Übungszeit, damit schließlich alle TeilnehmerInnen über die Kompetenzen zur venösen Blutabnahme bzw. zur subcutanen Insulin- bzw. Heparinverabreichung verfügen.
Subcutane Injektion Blutabnahme 13 06.pd
Adobe Acrobat Dokument 311.8 KB

Fortbildungsprogramm der Johanniter 2018

Fortbildung „Neue Kompetenzbereiche für das Berufsbild der Pflegeassistenz“
Im Rahmen der Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes 2016, wurde die Berufsbezeichnung Pflegehilfe automatisch in die der Pflegeassistenz umbenannt.
Aufgrund dieser Novelle besteht nun für Pflegeassistenten die Möglichkeit neue bzw. erweiterte Kompetenzbereiche auf Anordnung, nach entsprechender Fortbildung, durchzuführen.
Ziel dieser Fortbildung, im Ausmaß von 24 Unterrichtseinheiten, ist es nachstehende Kompetenzen theoretisch und praktisch zu schulen.
Ausschreibung FB Pflegeassistenz Kurs WI
Adobe Acrobat Dokument 350.9 KB
Ausbildungslehrgang zum Heimhelfer bzw. Heimhelferin incl. Ausbildungsmodul „Unterstützung in der Basisversorgung“ nach Bewilligung der Tiroler Landesregierung
19.09.2018 bis 22.05.2019 Berufsbegleitend Ort: Kirchbichl
1 Kurstag pro Woche 400 Ausbildungsstunden (200 Stunden theoretische Ausbildung, 200 praktische Ausbildung)
Bis zum Schluss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.9 KB